Zoya-Merdia

webgo-admin Allgemein, Indies, Swatches, Zoya

Hallo zusammen,

kennt ihr das? Ihr schmachtet einen Lack ewig an und dann irgendwann könnt ihr ihn endlich ergattern und es ist Liebe auf den ersten Blick?

So ging es mir mit dem Zoya Merida. Ich habe ihn ewig bei Instagram angeschmachtet und irgendwann ist er dann endlich in mein Körbchen gewandert. Dann lag er allerdings noch eine Zeit unbeachtet in der Ecke, da ich im Sommer keine Lust auf diese Farbe hatte. Und nun im Herbst kommt endlich seine Zeit.

Ich weiß gar nicht, was ich euch zu Merida sagen soll, es handelt sich um einen grünen Lack mit tollen Holo Flakies. Erst hatte ich ein bisschen Angst vor dem Clean up, aber auch da hat mich Merida nicht enttäuscht. Das Clean Up ging super von der Hand.

Ihr seht Merida hier in zwei Schichten. Mehr benötigt dieses unkomplizierte Schätzchen auch nicht für volle Deckkraft.

Wie gefällt euch Merida?

Das könnte dir auch gefallen …

OPI-Things I’ve Seen in Aber-green

Hallo zusammen, heute zeige ich euch einen Lack aus der OPI Scotland Kollektion. Hierbei handelt es sich wie der Name […]

#ypslackiertchallenge: Poppies

Hallo zusammen, es ist wieder Montag und damit Zeit für ein neues Thema der ypslackiert Challenge. Das heutige Thema lautet […]

#ypslackiertchallenge: Pünktchenparty

Hallo zusammen, und nun sind wir schon im November angekommen und es ist Zeit für eins meiner Lieblingsthemen der ypslackiert […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Benachrichtige mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Du kannst auch abonnieren, ohne zu kommentieren.