Stamping mit der Born Pretty Artist L003

webgo-admin Allgemein, Born Pretty, Picture Polish, Stamping

Werbung/ kosten- und bedingungslose Produktzusendung

Hallo zusammen,

heute zeige ich euch das nächste Produkt, dass ich mir bei Born Pretty ausgesucht habe. Es handelt sich um die Stamping Platte Artist L003 mit der Nummer # 45896*.

Die Platte* zeichnet sich durch verschieden Motive aus, die alle nur aus Punkten bestehen. Ich habe zwar eine sehr große Sammlung an Platten, aber solche Motive habe ich tatsächlich noch nicht in meiner Sammlung.

Aber nun erstmal zur Grundlage. Meine Base bestand dieses mal aus zwei Schichten Picture Polish Sky. Hierbei handelt es sich um einen Lack aus meiner letzten Picture Polish Bestellung und ich bereue es nicht, ihn bestellt zu haben. Es ist wirklich ein schönes Himmel blau. Nun griff ich zur Born Pretty Artist L003* und dem Twinkled T Stamping Lack in der Farbe Liquid Gold. Ich entschied mich hierbei, für ein relativ einfaches Punkte Motiv. Zum Schluss mattierte ich dann noch alles mit dem Machs Matt Topcoat von Stickergigant.

Ich muss sagen, die Platte hat ihren Dienst mehr als erfüllt. Sie ist sehr gut gestanzt und die Motive gefallen mir auch sehr gut. Die werde ich bestimmt öfter benutzen.

Habt ihr auch Stempel Platten von Born Pretty?

*der mit einem Stern markierte Artikel wurde mir kosten-& bedingungslos von Born Pretty zur Verfügung gestellt. Die Bewertung spiegelt ausschließlich meine eigene Meinung wieder.

Das könnte dir auch gefallen …

Frischlackiert Challenge: Glänzend & Matt

Hallo zusammen, und schon sind wir beim vorletzten Thema der Frischlackiert Challenge. Es ist echt Wahnsinn, wie schnell die Zeit […]

Picture Polish lime lite

Hallo zusammen, heute zeige ich euch mal einen ganz anderen Lack. Lime lite ist ein (Hulk?) Neon Grün, das in […]

Frischlackiert Challange: Color Blocking

Werbung/ kosten- und bedingungslose Produktzusendung Hallo zusammen, weiter geht es mit dem nächsten Thema der Frischlackiert Challenge. Dieses mal wurde […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benachrichtige mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Du kannst auch abonnieren, ohne zu kommentieren.