Montagspinselei: Sternzeichen

webgo-admin Allgemein

Hallo zusammen,

und schon sind wir beim nächsten Thema der Montagspinselei der lieben @alionsworld und der lieben @juuu_r_. Dieses mal lautet das Thema Sternzeichen. Nun ja, ich bin nun nicht wirklich der Astronomie Experte. Ich lese keine Horoskope. Ich weiß nur, ich bin am 22.11 geboren und damit der letzte Tag des Sternzeichen Skorpions. Ab wenn wir schon mal bei dem Thema sind, dann schauen wir uns doch auch mal die Fakten an, oder was meint ihr?

Das Sternzeichen Skorpion ist das achte Sternzeichen im Tierkreis und gehört zu den Wasserzeichen. Ich als Skorpion-Frau werde wohl vom Planeten Pluto beherrscht. Dies bedeutet, dass das Sternzeichen für große Veränderung steht, die Stärke über sich hinauszuwachsen und wenn man am Boden ist wieder aufzustehen. Gut bis hierhin kommt es zumindest teilweise hin. Wie ihr aus meinem Beitrag zu Loki of Asgard wisst, verändere ich mich ja mal gern für die Ausbildung. Außerdem bin ich während der Ausbildung definitiv über mich hinausgewachsen und irgendwie bin ich auch immer wieder aufgestanden.

Aber schauen wir doch mal weiter, was hat der Skorpion denn so für Eigenschaften?

  • Ehrgeiz und Furchtlosigkeit: Ok, dass passt aufjedenfall zu mir. Ich bin im Leben extremste ehrgeizig und will immer alles erreichen. Und zum Thema Furchtlosigkeit, ich gehöre zu den Menschen, die sofort “HIER” schreien bei Achterbahn oder anderen Sachen.
  • Charismatisch und neugierig: Das kann ich nicht bestätigen, ich kenne eindeutig charismatischer Menschen als mich.
  • Misstrauisch und durchschauend: Definitiv!

So nun genug zum Thema, jetzt kommen wir zum eigentlichen Thema Nagellack. Ich habe mich schnell dafür entschieden, dass ich das Sternbild des Skorpions lackieren möchte, da ich keinen Skorpion auf den Nägeln haben möchte. So schön ist das Tier ja leider nicht. Zuerst lackierte ich als Grundierung das P2 Calcium Gel. Als Himmel lackierte ich Essie bell-bottom-blues in zwei Schichten. Eine schöne Farbe, die ich wirklich zu selten lackiere.

Danach griff ich zu meiner weißen Acrylfarbe und brachte damit das Sternbild auf die Nägel. Für die Punkte habe ich ein Dotting Tool verwendet.  Leider war mein dünnsten Pinsel von Picture Polish noch viel zu dick für die Linien, daher ist doch alles doch sehr grob geworden.  Ich werde mich definitiv mal nach neuen dünneren Pinsel umsehen. Zum Schluss musste alles natürlich noch versiegelt werden. Dafür griff ich zum No Smudge Topcoat von Moyou, denn sicher ist sicher. Hier seht ihr nun das Ergebnis:

Habt ihr euch schon einmal mit eurem Sternzeichen beschäftigt?

 

Das könnte dir auch gefallen …

Montagspinselei: Lieblingsschmuck

Hallo zusammen, und schon sind wir beim vorletzten Thema der Montagspinselei angekommen. Dieses mal haben sich die liebe alionsworld und […]

Frischlackierchallenge: Weiß & Gold

Hallo zusammen, und schon ist wieder eine Woche rum und es ist Zeit für ein neues Thema der Frischlackiert Challenge. Dieses […]

Delush Polish Fatal Attraction

Hallo zusammen, und schon geht es weiter mit einer neuen Marke auf dem Blog. Delush Polish. Delush Polish ist eine […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benachrichtige mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Du kannst auch abonnieren, ohne zu kommentieren.