Montagspinselei: Obst

webgo-admin Allgemein, Challenges, Edding, Essie, Montagspinselei, Moyou, Picture Polish

Hallo zusammen,

und schon ist es wieder soweit, die Montagspinselei der lieben Julia von alionsworld und der lieben Judy von @juuu_r_  geht in die nächste Runde. Hier könnt ihr die nächsten Themen sehen.

Das erste Thema der Challenge ist Obst. Nun dachte ich, das ist ja einfach. Ich habe bestimmt eine Stempelplatte. Doch als ich meine Schublade anschaute, musste ich feststellen, dass ich keine Obst Stempelplatte habe. Wenn ihr also eine Stempelplatte mit Obst empfehlen könnt, dann lasst doch einen Kommentar dar.

Da ich also keine Stempelplatte hatte, entschied ich mich das Obst freihändig zu pinseln. Da ich allerdings nicht gut im freihändigen arbeiten bin, entschied ich mich für Kirschen. Das einzige Obst das ich zeichnen kann.

Ihr braucht für das Design:

Aber zuerst musste eine Base her. Ich entschied mich für zwei Schichten des Eddings bride´s best aus der aktuellen Wedding Collection.

Als diese gut getrocknet war, nahm ich ein Dotting Tool und Essie be cherry!. Damit waren die Früchte der Kirchen auf den Nägeln. Nun musste nur noch die typische Verbindung der Früchte auf die Nägel (wie heißt diese Verbindung eigentlich bei Kirschen?). Dafür nahm ich einen Pinsel und den Picture Polish Lack dandelion und verband die beiden Früchte miteinander.

Und so sieht die Cherry Cherry Lady nun aus:

 

 

 

Wie gefällt euch das Design?

Das könnte dir auch gefallen …

Frischlackiert Challenge: Glänzend & Matt

Hallo zusammen, und schon sind wir beim vorletzten Thema der Frischlackiert Challenge. Es ist echt Wahnsinn, wie schnell die Zeit […]

Picture Polish lime lite

Hallo zusammen, heute zeige ich euch mal einen ganz anderen Lack. Lime lite ist ein (Hulk?) Neon Grün, das in […]

Frischlackiert Challange: Color Blocking

Werbung/ kosten- und bedingungslose Produktzusendung Hallo zusammen, weiter geht es mit dem nächsten Thema der Frischlackiert Challenge. Dieses mal wurde […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benachrichtige mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Du kannst auch abonnieren, ohne zu kommentieren.