Montagspinselei: Halloween

webgo-admin Allgemein, Catrice, Challenges, Essie, Montagspinselei, Stamping

Hallo zusammen und Happy Halloween,

heute zeige ich euch meine Halloween Nägel. Eigentlich ist mir Halloween recht egal, abgesehen davon, dass am nächsten Tag Feiertag ist. Aber wenn man schon an einer Challenge teilnimmt, dann zieht man sie ja auch durch.

Als Base nutzte ich mal wieder den Catrice Milky Bay. Für mich ist das der perfekte Lack, wenn noch ein Design entstehen soll. Milky Bay ist quasi die perfekte Leinwand.

Als nächstes kümmerte ich mich um Mittel- und Ringfinger. Dort wollte ich zum ersten mal Splatter Nails ausprobieren. Dazu griff ich zuerst zum Essie fishnet stockings und pustete diesen mit Hilfe eines Strohhalms auf die Nägel. Danach wiederholte ich diese mit dem Essie first class fling. Ganz wichtig, vergesst dabei nicht eurer Nagelhautschutzt, denn das macht eine reisen Sauerei.

Für die anderen Finger griff ich dann zur Lina nail art supplies Spooklicious!03 Hierbei handelt es sich um meine erste Lina Platte und ich muss schon sagen, sie ist zwar teuer, aber ihr Geld auch wert. Sie ist toll gestanzt und die Motive gefallen mir auch sehr gut. Ich befürchte da müssen noch mehr einziehen.

Aber nun genug geredet. Hier kommen die fertige Nägel.

Also an den Splatter Nails muss ich wirklich noch arbeiten, der Lack war irgendwie zu dickflüssig und ich habe ihn nur schwer auf die Nägel bekommen. Aber alles in allem bin ich doch sehr zufrieden, dass ein Halloween Muffel doch sowas hinbekommt.

Wie ist das bei euch, mögt ihr Halloween?

 

Das könnte dir auch gefallen …

Essie-rock your world

Hallo zusammen, Heute habe ich den Essie rock your world aus der Holo Kollektion 2019 für euch. Ich weiß gar […]

Painted Polish-Mischief Managed

Hallo zusammen, Heute habe ich ein absolutes Highlight für euch. Der Painted Polish Mischief Managed. Er war im September 2019 […]

Essie–hay there

Hallo zusammen, Heute zeige ich euch den Essie hay there. Er war ein Teil der Essie Herbstkollektion, allerdings komme ich […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benachrichtige mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Du kannst auch abonnieren, ohne zu kommentieren.