Herzlack-Korallenrot

webgo-admin Allgemein, Herzlack, Swatches

Hallo zusammen,

nachdem ich euch hier bereits Kuss Ahoi von Herzlack gezeigt habe, zeige ich euch heute Korallenrot. Wie Korallenrot? Hat sie nicht gesagt, dass sie neben Kuss Ahoi nur Atlantis bestellt hat? Da habt ihr natürlich nicht ganz unrecht. Allerdings habe ich bereits bevor diese Bestellung da war (Sammelbestellung) eine zweite Bestellung getätigt, da mir die Farben so gut gefallen haben. In dieser Bestellungen waren dann noch einige Lacke mehr, unter anderen Korallenrot.

Bei Korallenrot handelt es sich wie der Name sagt um einen korallroten Nagellack. Er enthält einen goldenen Schimmer und riecht wie alle Lacke von Herzlack nach grünen Tee (Meine Meinung dazu kennt ihr ja bereits;)).

Ich habe Korallenrot hier in drei Schichten lackiert, diese braucht er bei mir für eine gute Deckkraft auch, da mein Nagelweiß sehr ausgeprägt ist. Da die Schichten allerdings sehr schnell durch getrocknet sind, war das vollkommen in Ordnung.

Ich muss allerdings sagen, dass die Haltbarkeit bei diesem Lack deutlich besser war als bei Kuss Ahoi, nach 4 Tagen hatte ich Tippwear und nach 5 Tagen habe ich den Lack ablackiert, da ich mir eine dicke Macke reingehauen habe, das lag allerdings an meiner eigenen Dummheit;).

Auch das ablackieren bzw. das clean up waren dieses mal ein Träumchen. Alles ging ruck zuck.

Alles in Allem bin ich positiv überrascht von Korallenrot. Ich werde definitiv mehr Herzlacke testen, da dieser Lack bewiesen hat wie unterschiedlich die Lacke sein können.

Wie gefällt euch Korallenrot?

Das könnte dir auch gefallen …

Happy Birthday chaos_lack

Hallo zusammen, Heute hat die liebe Jenny von @chaos_lack Geburtstag. Zur Feier des Tages haben sich wieder ein paar Mädels […]

Essie-rock your world

Hallo zusammen, Heute habe ich den Essie rock your world aus der Holo Kollektion 2019 für euch. Ich weiß gar […]

Painted Polish-Mischief Managed

Hallo zusammen, Heute habe ich ein absolutes Highlight für euch. Der Painted Polish Mischief Managed. Er war im September 2019 […]

2 Kommentare

  1. Oh wie schön, dass du doch noch eine gute Erfahrung gemacht hast. Ich mag das Konzept der Lacke sehr und die Farbe steht dir echt sehr gut. Das mit dem Duft ist ja echt sehr individuell. Ich liebe ihn – ich habe aber auch ein grünes Tee Parfum zuhause 😀

    1. Das stimmt, das Konzept ist sehr gut. Ich gehöre einfach zu den weniger Menschen die Tee absolut nicht mögen, aber da gehöre ich wirklich zu einer Ausnahme;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benachrichtige mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Du kannst auch abonnieren, ohne zu kommentieren.