Der Stickergigant Adventskalender 2018

webgo-admin Allgemein, Stickergigant

Hallo zusammen,

natürlich will ich euch auch den Inhalt des Stickergigant Adventskalenders nicht vorenthalten. Ihr erhaltet für 49,95 inkl. Versandkosten 24 neue Designs in Akzentnagelgröße. Davon sind 12 Designs von den Botschafterinnen entworfen worden. Im Beitragsbild sehr ihr noch die kurzem Schnüre, wie mir der Kalender ursprünglich zugeschickt worden ist. Andrea von Stickergigant war so nett und hat mir neue, längere, Schnüre geschickt, da diese aber erst am 06.12 ankamen, konnte ich euch kein komplett Bild mit den langen Schnüren machen, da schon Türchen geöffnet waren.

Seit ihr bereit für den Inhalt? Hier kommt er:

Das gefällt mir gut an dem Kalender:

  • Es sind ausschließlich neue Designs enthalten, die noch niemand hat.
  • Es gibt auch Designs passend zu Weihnachten.
  • Designs sind sehr verschieden und es ist für jeden irgendwas dabei.
  • Auch Techniken, wie marblen wurde in die Designs eingebaut.
  • Kundenwünsche, wie z.B. etwas mit Strick hat Andrea sich zu Herzen genommen.
  • Sehr liebevoll verpackt.

Das gefällt mir nicht an dem Kalender:

  • Kalender wurde sehr spät ausgeliefert, sodass die Angst da war, dass der Kalender nicht pünktlich kommt. Meiner wurde am 30.11 abends zugestellt.
  • Einige Designs waren kaputt, auch wenn man dies sehr gut mit Andrea klären konnte, war die Enttäuschung trotzdem groß, kaputte Designs im Kalender zu haben.
  • Es war jeden Tag, die gleiche Größe der Designs drin, es wurde kein Unterschied zwischen Nikolaus, Weihnachten oder anderen Tagen gemacht.
  • Ich hätte mir persönlich auch das ein oder andere Zubehör, wie z.B. eine Feile oder ein Topcoat gewünscht, damit man sofort mit der Maniküre starten kann.
  • Die Weihnachtsdesigns waren erst Ende Dezember im Kalender, sodass diese erst 2019 nutzbar sind, da ich persönlich am 24.12 keine Zeit zum stickern hatte bzw. meine Eltern auch kein richtiges Zubehör hatten.

Alles in Allem finde ich den Kalender ok, viele Designs entsprechen einfach nicht meinen Geschmack, dass kann aber immer passieren bei einem Adventskalender. Viel schlimmer sind für mich die anderen Dinge die schief gelaufen sind. Auch wenn man diese sehr gut mit Andrea klären konnte, war die Enttäuschung trotzdem sehr groß. Ich schätze an Adventskalender, dass man sich jeden Tag über eine Kleinigkeit freut und nicht traurig ist, wenn man den Kalender öffnet. Trotz dem ganzen Ärger waren auch Highlights im Kalender drin, wie z.B. Pfirsichrose, Fernwehflieger oder Frostzauber.

Hattet ihr den Adventskalender von Stickergigant? Wenn ja, wie hat er euch gefallen?

Das könnte dir auch gefallen …

Meine Erfahrungen mit den Nagelstickern von Lily & Fox

Hallo zusammen, im Februar bin ich durch Instagram auf eine neue Firma aufmerksam gemacht worden die Nagelsticker herstellt. Sie heißt […]

#Lackontour Collage: Frühling

Hallo zusammen, heute gibt es mal wieder eine Collage von einem Teil der Mädels von #lackontour. Dieses mal dabei sind: […]

Born Pretty Aloof

Werbung/ kosten- und bedingungslose Produktzusendung Hallo zusammen, ich durfte mir im Januar ein paar Sachen von Born Pretty Store aussuchen. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benachrichtige mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Du kannst auch abonnieren, ohne zu kommentieren.